Sie sind hier: 

Neisseria gonorrhoeae PCR

Information

Die Gonorrhoe gehört neben der Infektion mit Chlamydien zu den häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten mit weltweiter Ausbreitung.

Die gegenüber Umwelteinflüssen sehr empfindlichen Gonokokken können auch bei ungünstigen Transport- und Lagerungsbedingungen mittels PCR erfasst werden.

Nach oben

Probenmaterial und Abnahmehinweise

  • Harnröhren-Abstrich (trockener Abstrich)
    Probenstabilität beträgt 48 Stunden bei Raumtemperatur

  • Genital-Abstrich (trockener Abstrich)
    Probenstabilität beträgt 48 Stunden bei Raumtemperatur

  • Ejakulat
    Probenstabilität beträgt 24 Stunden bei Raumtemperatur

  • Frischer Morgenurin
    Probenstabilität beträgt 3 Stunden bei Raumtemperatur

Nach oben

Indikation und Beurteilung

Indikation

    • Urogenitalinfektion
    • Fertilitätsuntersuchung

       

      Methode

      • PCR

       

      Beurteilung

      • Gonokokken können sehr sensitiv mittels PCR nachgewiesen werden. Diese Methode erlaubt aber keine Resistenzbestimmung.

      Nach oben

      Stand: 30.12.2009
      Wednesday, 22. November 2017