Sie sind hier: 

CRP

Capsel-reaktive Protein


Information

3D Ansicht
3D Ansicht

Das CRP oder C-reaktive Protein ist ein kohlehydratfreies Protein, das in der Leber gebildet wird. Gemeinsam mit Coeruloplasmin, Fibrinogen, Haptoglobin, Ferritin unter anderen gehört das CRP zu den Akute-Phase-Proteinen.

 

Es spielt eine wichtige Rolle in der Diagnostik aktuter Entzündungen.

 

Nach oben


Probenmaterial und Abnahmehinweise

  • 1,0 ml Serum
  • Bis zu 5 Tage nach Abnahme bestimmbar (Lagerung bei 2-8°C)

Nach oben


Indikation und Beurteilung

Indikation

  • Diagnostik und Verlaufskontrolle akuter Entzündungen
  • Postoperativ zur Erfassung infektiöser Komplikationen
  • Orientierung bei der Unterscheidung zwischen bakteriellen und viralen Infekten.
  • Therapiekontrolle unter antibiotischer Medikation

 

Methode

  • Partikel verstärkter Trübungstest

Einheit

  • mg/dl

Referenzbereich

  • < 0,50

 

Beurteilung

Erhöht

  • Infektionskrankheiten (bakteriell > viral)
  • Postoperative Komplikationen
  • Akute Pankreatitis
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Malignome
  • Akuter Myokardinfarkt

Erniedrigt

  • verringerter CRP-Anstieg bei ausgeprägter Leberinsuffizienz oder Immunsuppresion

Nach oben



Stand: 07.04.2009
...zurück zur letzten Seite
Tuesday, 30. May 2017