Sie sind hier: 

SHBG

Sexualhormonbindendes Globulin


Information

SHBG ist das wichtigste Transportprotein von Testosteron und Östrogenen im Blut.

Es wird hauptsächlich in der Leber gebildet und hat eine Halbwertzeit von ca. 7 Tagen. Die Synthese und Sekretion von SHBG sind östrogenabhängig.

Nach oben


Probenmaterial und Abnahmehinweise

  • 1 ml Serum
  • Bis zu 3 Tage nach Abnahme bestimmbar (Lagerung bei 2-8°C)

Nach oben


Indikation und Beurteilung

Indikation

  • Zusatzuntersuchung bei Verdacht auf Verschiebung des Gleichgewichtes des Gesamt-Testosteron und (biologisch wirksamen) freien Testosteron.
  • Bestimmung des freien Androgen Index (FAI)
  • Funktionsstörungen der männlichen Gonaden, Verdacht auf Androgenmangel
  • Überwachung einer Testosteronsubstitution
  • Risikomarker für Insulinresistenz, metabolische Dysfunktion bei Frauen

 

Methode

  • ECLIA

Einheit

  • nmol/l

Referenzbereich

  • Frauen:
    bis 50Jahre: 26,1 - 110,0
    ab 50Jahre:  14,1 - 68,9
  • Männer:        14,5 – 48,4
    Anstieg mit zunehmendem Alter.

 

Beurteilung

Erhöht

  • Männliche Hypogonadismus
  • Hoden- und Ovarialtumoren
  • Schwangerschaft
  • Ovulationshemmer
  • Östrogene
  • Virilismus
  • Leberzirrhose
  • Hyperthyreose
  • Antiepileptika

Erniedrigt

  • Hypothyreose
  • M.Cushing
  • Hyperandrogenismus
  • Hyperprolaktinämie
  • Glucocorticoidgabe
  • Ausgeprägte Adipositas
  • Metabolisches Syndrom
  • Einige Medikamente (z.B. Ketoconazol)

Nach oben



Stand: 06.04.2009
...zurück zur letzten Seite
Tuesday, 25. July 2017