Sie sind hier: 

IgM

Immunglobulin M


Information

3D Ansicht
3D Ansicht

IgM (Immunglobulin M) zirkulier im Serum als Pentamer.

Es ist das Immunglobulin der primären Immunantwort und der Antigenrezeptor auf der nichtaktivierten B-Zelle.

Nach oben


Probenmaterial und Abnahmehinweis

  • 1ml Serum
  • Bis zu 5 Tage nach Abnahme bestimmbar (Lagerung bei 2-8°C)

Nach oben


Indikation und Beurteilung

Indikation

  • Hyper- und Hypogammaglobulinämie, Antikörpermangelsyndrome
  • Erhöhte Infektanfälligkeit
  • Chronisch entzündlichen Erkrankungen
  • Lebererkrankungen
  • Monoklonale Gammopathie
  • Akute Infektionen

 

Methode

  • Immunologischer Trübungstest

Einheit

  • mg/dl

Referenzbereicht

  • 40 - 230

 

Beurteilung

Erhöht

  • Autoimmunerkrankungen, akute Infektionen
  • Chronische Lebererkrankungen
  • Monoklonale Gammopathien
  • Hyper-IgM-Syndrom

Erniedrigt

  • Primäre Antikörpermangelsyndrome
  • Sekundäre Immunmangelzustände z.B. maligne Tumore, multiples Myelom, Proteinverlustenteropathie, iatrogene Zustände (Bestrahlung, Zytostatika)

Nach oben



Stand: 09.04.2009
...zurück zur letzten Seite
Tuesday, 25. July 2017