Sie sind hier: 

GGT

Gammaglutamyltransferase, Gamma-GT, Gammaglutamyltranspeptidase


Information

Die im Serum erfassbare Gamma-GT stammt überwiegend aus der Leber, sodass sie diagnostisch ein für die Leber- und Gallenwege spezifisches Enzym ist.

Sie ist an der Zellmembran lokalisiert.

Nach oben


Probenmaterial und Abnahmehinweise

  • 1,0 ml Serum
  • Bis zu 5 Tage nach Abnahme bestimmbar (Lagerung bei 2-8°C)

Nach oben


Indikation und Beurteilung

Indikation

  • Leber- und Gallenwegserkrankungen
  • Kontrolle von chronischem Alkoholkonsum 

 

Methode

  • Enzymatischer Farbtest

Einheit

  • U/l

Normwert

  • Frauen:  <40
  • Männer: <60

 

Beurteilung

Erhöht

  • Cholestase, Cholangitis
  • Leberverfettung, Leberzirrhose
  • Leberkarzinome, Lebermetastasen
  • toxische oder ischämische Leberzellschädigung, Hepatitiden
  • Alkohol
  • Medikamente z.B. Sedativa, Antiepileptika
  • Rechtsherzinsuffizienz
  • parenterale Ernährung
  • akute und chronische Pankreatits, Pankreaskopfkarzinom

Erniedrigt

  • klinisch nicht relevant

Nach oben



Stand: 09.04.2009
...zurück zur letzten Seite
Monday, 29. May 2017