Sie sind hier: 

Eisen

Ferrum


Information

Eisen ist das häufigste Spurenelement.

 

Der Eisentransport im Blut erfolgt durch das Transferrin. Eisenbeladenes Transferrin wird an der Zelloberfläche durch Rezeptoren gebunden und in die Zelle aufgenommen.

Nach oben


Probenmaterial und Beurteilung

  • 1,5ml Serum/Plasma
  • Probenlagerung im Labor nach Bestimmung: 5 Tage bei 2-8°C

Nach oben


Indikation und Beurteilung

Indikation

    • Diagnostik und Therapiekontrolle bei Eisenmangel/Eisenüberladung

 

Methode

  • Farbtest

Einheit

  • µg/dl

Referenzbereich

  • 33 – 193 µg/dl 

 

Beurteilung

Erhöht

    • Hämochromatose

Erniedrigt

    • Eisenmangel
    • Infektionen

Nach oben



Stand: 14.03.2012
...zurück zur letzten Seite
Thursday, 27. April 2017